PisciPageGlossar
Tagesgrad
Kurzbeschreibung: Tagesgrade sind die Summen der Tageswassertemperaturen über die Entwicklungszeit von Fischeiern
Ausführliche Beschreibung: 

Die Entwicklungzeit von befruchteten Fischeiern ist stark von der Wassertemperatur abhängig und wird in sogenannten Tagesgraden angegeben. Tagesgrade werden berechnet indem die Wassertemperaturen (in Grad Celsius) der Tage, die von der Befruchtung bis zum Schlüpfen vergangen sind, addiert werden.

Ein Beispiel:

Ein Fischei ist 3,5 Tage alt. An den vier Tagen wurden die Durchschnittstemperaturen von 9, 11, 10, 10 gemessen. Das Ei halt also einen "Reifegrad" von 35 Tagesgraden.

Nach oben

copyright © 2017