PisciPageArtenNeunaugen

Neunaugen (Petromyzontidae)

Neunaugen (Petromyzontidae) sind fischähnliche, stammesgeschichtlich sehr frühe Vertreter der Wirbeltiere.  Das Neunauge hat einen langgestreckten Körper, der mit einem flossenartigen Rücken- und Schwanzsaum besetzt ist. Neunaugen haben keine Kiefer, das rundliche Maul ist als Saugmaul ausgebildet und mit Hornzähnen ausgestattet.

Der Name Neunauge geht auf eine falsche historische Beschreibung zurück, wonach der Beobachter neben dem eigentlichen Auge auch die Nasenöffnung und die sieben seitlichen Kiemenspalten als Augen ansah.

copyright © 2017